Coronavirus: Die wichtigsten Informationen für Ostfriesland
Das Coronavirus in Ostfriesland: Hier gibt es die wichtigsten Informationen und aktuelle Zahlen zu Infizierten aus den Landkreisen Aurich, Leer, Wittmund und der Stadt Emden - sowie Nachrichten zum Coronavirus aus Deutschland und der Welt.
Die Daten werden auf der Seite des DIVI-Intensivregisters in Echtzeit aktualisiert. Darum kann es zu Abweichungen zwischen den Zahlen hier und denen auf der Seite des Intensivregisters kommen. Wir aktualisieren die Werte wochentags gegen 17 Uhr.






Das Wichtigste aus Ostfriesland
Aurich/Ostfriesland

„Montagszahlen“: Nur wenige neue Fälle in Ostfriesland

Von Aiko Recke

Nach dem Wochenende sind die Corona-Zahlen meist geringer als davor, weil weniger Menschen getestet werden. Diesmal fiel der Effekt in Ostfriesland wieder deutlich aus. Mehr...
Aurich

Kreis Aurich: Polizei stellt Verstöße gegen Corona-Regeln fest

Die Polizei hat in Aurich und in Wiesmoor Verstöße gegen die geltenden Corona-Regeln festgestellt. In Wiesmoor hatten sich acht Jugendliche aus unterschiedlichen Hausständen getroffen. Mehr...
Meinung

Impf-Termine: Fehler im System bleiben

ein Kommentar von Stephan Schmidt

Das Land setzt bei den Impf-Terminen weiter auf ein fehlerträchtiges System mit möglichen Doppelanmeldungen. Das sollte sich ändern - ebenso wie die Verteilung des Vakzins an Hausärzte. Mehr...
Informationen aus der Region, Deutschland und der Welt
Ostfriesland

„Corona kompakt“: Die Lage in Ostfriesland

Die Videoredaktion Ostfriesen.tv fasst täglich die Corona-Lage in Ostfriesland zusammen. Heute: +++ Stadt Leer plant Kulturfestival +++ Kreis Wittmund sieht von schärferen Corona-Beschränkungen ab +++ Ulricianum: Testkits fehlen +++
Dortmund (dpa)

Besucher trägt Coronavirus trotz Schnelltest in Klinik

Ein Mann bekommt ein negatives Ergebnis eines Corona-Schnelltests und besucht eine Klinik in Dortmund. Nun ist klar: Dort hat er 26 weitere Menschen angesteckt - das Testergebnis ist falsch gewesen. Mehr...
Genf (dpa)

Rekordzahl an Coronainfektionen innerhalb einer Woche

Die Zahl der Corona-Neuinfektionen innerhalb einer Woche liegt weltweit auf Rekordhoch. Besonders besorgt sind die Experten der WHO über den Anstieg der Krankenhauseinweisungen jüngerer Menschen. Mehr...
Köln (dpa)

Ermittlungen nach Farbanschlag auf Lauterbachs Auto

Am Freitag hatten Unbekannte einen Farbanschlag auf das Auto des SPD-Gesundheitsexperten Karl Lauterbach verübt. Nun ermittelt der Staatsschutz. Mehr...
London (dpa)

Über zehn Millionen Menschen in Großbritannien geimpft

Lang hinkte die Anzahl an Zweitimpfungen in Großbritannien erheblich hinterher. Jetzt verkündet der britische Gesundheitsminister neue Zahlen, die Hoffnung machen. Und wie steht es um Deutschland? Mehr...
Berlin (dpa)

Betriebsärzte sollen ab Juni in Corona-Impfungen einsteigen

Gesundheitsminister Spahn macht Hoffnung auf mehr Geschwindigkeit beim Impfen in Deutschland: Ab Juni sollen auch Betriebsärzte in die Kampagne integriert werden. Mehr...
Berlin (dpa)

Corona-Testergebnisse sollen per App vorzeigbar werden

Mit Negativ-Test zu Veranstaltungen besuchen? Das soll den Menschen in Deutschland bald ermöglicht werden. Die Speicherung der Testergebnisse in der Corona-App soll hierfür bereits im April anlaufen. Mehr...
Dortmund (dpa)

Polizei beendet Party - Gäste kriechen unter Bett

„Ohne bis zehn zu zählen, beendete die Polizei das Versteckspiel“: In NRW haben Beamte illegale Feiern aufgelöst. Für die Teilnehmer könnten die Verstöße gegen die Corona-Regeln teuer werden. Mehr...
Montreux (dpa)

München als EM-Spielort weiter fraglich

Von Jan Mies, Arne Richter und Florian Lütticke, dpa

Noch eine weitere Frist für München. Die UEFA vertagt die Entscheidung, ob die bayerische Landeshauptstadt Co-Gastgeber der EM im Sommer bleiben darf. Die Zuschauerfrage bleibt schwierig. Mehr...
Stuttgart (dpa)

Menschheit muss sich auf Leben mit Corona einstellen

Ein Leben nach Corona? Das wird es laut RKI-Präsident Lothar Wieler so nicht geben. Denn das Virus lasse sich nicht ausrotten. Mehr...
Magdeburg (dpa)

Sachsen-Anhalt: Ministerpräsident Haseloff in Quarantäne

Im erweiterten Umfeld des CDU-Politikers habe es vermutlich zwei Corona-Fälle gegeben, erklärt ein Sprecher. Haseloff war zuletzt am Sonntag negativ getestet worden. Mehr...
Stockholm (dpa)

Hunderte Dosen Astrazeneca landen täglich im Müll

Auch in Schweden ist der Einsatz des Corona-Impfstoffs Astrazeneca empfindlich eingeschränkt. In der Folge werden jeden Tag Hunderte Dosen weggeworfen. Das berichtet ein Chefarzt in Stockholm. Mehr...
Berlin (dpa)

Corona-Ausgangsbeschränkungen erst ab 22 Uhr

Union und SPD haben nach Kritik Änderungen an der Bundes-Notbremse vorgenommen: Spaziergänge und Joggen bleiben bis Mitternacht erlaubt. Auch bei Einzelhandel und Schulen wurde nachjustiert. Mehr...
Frankfurt/Main (dpa)

Weiterbildung im Mittelstand bricht in Corona-Krise ein

Vielen mittelständischen Firmen fehlt es in der Krise an Geld und Zeit für die Weiterbildung der Beschäftigten. Die Förderbank KfW fürchtet um die Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen. Mehr...
München (dpa)

Chef der Impfkommission: Impfangebot bis Sommer machbar

Knapp jeder Fünfte hat hierzulande inzwischen mindestens eine Impfdosis erhalten. Und glaubt man Stiko-Chef Mertens, könnten sich bis zum Sommer alle Impfwilligen freuen. Er nennt jedoch zwei Bedingungen. Mehr...
Köln (dpa)

Rewe erzielt im Corona-Jahr 2020 Umsatzrekord

Von Erich Reimann, dpa

Im Corona-Jahr 2020 gehören Supermärkte zu den Gewinnern. Der Rewe-Gruppe hat das vergangene Jahr sogar einen neuen Umsatzrekord beschert. Aber nicht aus allen Sparten gibt es gute Nachrichten. Mehr...
London (dpa)

Corona verzögert Krebsforschung um zwei Jahre

Die Corona-Pandemie hat weitreichende Folgen für die Krebsforschung: Britische Forschende rechnen nun mit jahrelangen Verzögerungen. Mehr...
München (dpa)

Corona trifft Städte wirtschaftlich besonders hart

Die wirtschaftlichen Auswirkungen der Pandemie zeigen sich besonders deutlich in Deutschlands Städten. Experten schließen weitreichende Folgen für die Zeit nach der Krise nicht aus. Mehr...
Wellington (dpa)

Reisen zwischen Neuseeland und Australien ohne Quarantäne

„Weltweit einzigartig“: Neuseeland und Australien haben bilateral die 14-tägige Isolationspflicht abgeschafft. In Queenstown wurden die ersten australischen Gäste mit einem gratis Bungee-Sprung begrüßt. Mehr...
Karlsruhe (dpa)

Was Markus Lüpertz Corona übel nimmt

Er fühlt sich um ein, zwei Jahre betrogen - das nimmt Markus Lüpertz Corona ganz besonders übel. In diesen finsteren Zeit fehlt dem Maler vor allem das Gesellschaftliche. Mehr...
Berlin (dpa)

Welches Argument im Intensivbetten-Streit irreführend ist

Von Veronika Völlinger, dpa

Die dritte Corona-Welle rollt über Deutschland, die Zahl freier Intensivbetten sinkt. Mancher behauptet: Das liege daran, dass Intensivbetten abgebaut wurden. Stimmt das? Mehr...
Stuttgart (dpa)

Corona-Forschung treibt Alternativen zu Tierversuchen voran

Von Julia Giertz, dpa

Die Forschung zu Impfstoffen und Covid-Medikamenten geht mit einer Reihe von Tierversuchen einher - noch. Immer häufiger arbeiten Wissenschaftler mit künstlichen Organen und Computersimulationen. Mehr...
Berlin (dpa)

Beratungen über Corona-Notbremse: Länder verschärfen Regeln

Die Koalitionsfraktionen wollen über Änderungen am Infektionsschutzgesetz beraten. Angesichts weiter sehr hoher Corona-Zahlen treten in einigen Bundesländern aber bereits schärfere Beschränkungen in Kraft. Mehr...
Stuttgart/Dresden (dpa)

Zahlreiche Proteste in Deutschland gegen Corona-Politik

Der Anblick bietet sich vielerorts mittlerweile nahezu jedes Wochenende: Proteste gegen die Corona-Politik. In einigen Städten war ein Großaufgebot der Polizei nötig. Mehr...
Berlin (dpa)

Trauer um fast 80.000 Corona-Tote

79.914 Tote in Deutschland - die Corona-Pandemie hat viele Opfer gekostet. In einer Gedenkveranstaltung versichert der Bundespräsident den Hinterbliebenen, dass sie in ihrem Schmerz nicht allein seien. Mehr...
Berlin (dpa)

Bewirken die Corona-Impfungen schon etwas?

Von Gisela Gross, dpa

Etwa jeder Fünfte in Deutschland hat mittlerweile mindestens eine Impfung gegen das Coronavirus bekommen. Bessert sich dadurch die Pandemie-Lage? Mehr...
Düsseldorf (dpa)

Corona bremst Urlaubslust der Verbraucher

Unbedarft in den Urlaub fliegen und am Strand liegen - das liegt angesichts der Pandemie für die meisten in weiter Ferne. Eine Umfrage zeigt, dass Reisen in diesem Jahr für viele kein Thema sind. Mehr...
Berlin (dpa)

Bundesregierung hält an Corona-Notbremse fest

Die Corona-Zahlen müssen sinken, darin sind sich fast alle einig. Die bundeseinheitliche Notbremse soll das bewerkstelligen, wird aber seit Tagen heftig kritisiert. Mehr...
Berlin (dpa)

„Campen statt Malle“ - Wohnmobil-Korso durch Berlin

Der Frühling ist fast da und die Camper sind sauer. Zelte und Wohnwagen dürfen sie wegen der Corona-Pandemie nicht aufstellen. Und bald kommen die langen und hoffentlich sonnigen Wochenenden im Mai. Mehr...
Hannover (dpa)

Rossmann ruft vorsorglich FFP2-Masken zurück

Rossmann ruft FFP2-Masken zurück. Die betroffenen Masken sollen nicht in jeder Umgebung ausreichenden Schutz bieten. Die Maßnahme sei jedoch rein vorsorglich. Mehr...
Berlin (dpa)

Weiter Kritik an Notbremse - Einsätze gegen „Querdenker“

Intensivmedizinern kommt die Notbremse zur Bekämpfung des Coronavirus nicht schnell genug, doch auch die Kritik daran reißt nicht ab. Unterdessen protestieren in mehreren Städten Gegner der Maßnahmen. Mehr...
Washington (dpa)

Bereits mehr als drei Millionen Corona-Tote weltweit

Eine Million zusätzliche Tote weltweit in einem Vierteljahr mit Schicksalsschlägen und trauernden Angehörigen hinter jedem einzelnen Toten. Und die Corona-Pandemie breitet sich weiter rasant aus. Mehr...
Düsseldorf (dpa)

Energiekonzern RWE will Beschäftigte gegen Corona impfen

RWE will bereits nächste Woche damit beginnen, Beschäftigte gegen Corona zu impfen. Sobald den Betrieben Impfstoff zur Verfügung steht, könnte es ganz schnell gehen. Mehr...
Moskau (dpa)

Deutsche lassen sich in Moskau gegen Corona impfen

Von Christian Thiele, dpa

Impfungen im Ausland werden für Deutsche immer populärer. Einige reisen nun nach Moskau für den Piks. Das kommt Russland nicht ungelegen. Mehr...
Berlin (dpa)

Zahl der Schulabbrecher könnte sich verdoppeln

Die Anzahl der Schülerinnen und Schüler, die die Schule ohne Abschluss verlassen, könnte sich während der Corona-Krise verdoppeln. Jugendämter in Deutschland sind alarmiert. Mehr...
Berlin (dpa)

Tausende Verfahren wegen Betrugs bei Corona-Soforthilfen

Das Wirtschaftsministerium veröffentlicht Zahlen zu Strafanzeigen und Ermittlungsverfahren in Zusammenhang mit Corona-Soforthilfen. Es handelt sich um Tausende Fälle - mit einer hohen Dunkelziffer. Mehr...
Hannover (dpa)

Unternehmen wollen Impfaktion in Deutschland beschleunigen

Von Christian Brahmann, dpa

In vielen deutschen Unternehmen stehen Betriebsärzte bereit, um gegen das Coronavirus zu impfen. Nahezu alle großen Konzerne haben ihre Bereitschaft signalisiert. Noch fehlt dafür aber der Impfstoff. Mehr...
Bautzen/Dresden (dpa)

„Querdenker“-Versammlungen in Dresden bleiben untersagt

Die Rede ist „von nicht vertretbaren Gefahren für Beteiligte und Passanten“: „Querdenker“-Versammlungen in Dresden bleiben verboten. Auch in Stuttgart ist das Verbot bestätigt worden. Mehr...
Berlin (dpa)

19.185 Corona-Neuinfektionen und 67 neue Todesfälle

Die Zahl der Corona-Neuinfektionen bleibt hoch, die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz steigt an. Die aktuellen Fallzahlen im Überblick. Mehr...
Berlin (dpa)

Hertha kämpft im Homeoffice - Quarantäne „Riesen-Nachteil“

28 Spieltage ging alles irgendwie gut. Jetzt steht die Bundesliga im Saison-Endspurt plötzlich doch noch vor einem großen Corona-Problem. Vier Fälle bei Hertha BSC haben die Angreifbarkeit des Liga-Systems in der Pandemie offenbart. Die Sorge vor einem Abbruch ist groß. Mehr...
Berlin (dpa)

Länderkritik an Bundes-Notbremse

Intensivmedizinern kommt die Bundes-Notbremse gegen das Coronavirus nicht schnell genug, von Länderseite gibt es inhaltliche Kritik. Und einer Partei reicht sie in ihrer angedachten Form nicht aus. Mehr...
Ostfriesland

„Corona kompakt“: Die Lage in Ostfriesland

Die Videoredaktion Ostfriesen.tv fasst täglich die Corona-Lage in Ostfriesland zusammen. Heute: +++ Besucherlenkungs-System in Greetsiel +++ Erleichterungen für Zweitgeimpfte +++ Strengere Corona-Regeln in Emden +++
Brüssel (dpa)

Corona-Aufbaufonds: Zu wenig, zu spät?

Von Verena Schmitt-Roschmann, dpa

750 Milliarden Euro sollen helfen, die tiefen Spuren der Pandemie-Krise in Europa zu bewältigen. Der Anlauf ist zäh und schwierig. Nun soll es endlich in die heiße Phase gehen. Mehr...
Washington (dpa)

USA investieren Milliardenbetrag in Kampf gegen Mutanten

Varianten des Coronavirus erschweren die Eindämmung der Pandemie. Die US-Regierung will nun die Genom-Sequenzierung ausbauen, um die Ausbreitung von Mutanten besser verfolgen zu können. Mehr...
Berlin (dpa)

Verkehrsminister fordern Bundesmittel für ÖPNV

Homeoffice und eingeschränkte Mobilität - für den öffentlichen Nahverkehr hat die Corona-Pandemie verheerende Folgen. Die Verkehrsminister fordern deshalb Milliarden-Hilfe vom Bund. Mehr...
Berlin (dpa)

Merkel mit Astrazeneca geimpft

Kanzlerin Angela Merkel hat ihre erste Dosis mit dem Astrazeneca-Vakzin erhalten. Im Anschluss dankte sie den Helfern der Impfkampagne. Mehr...
Berlin (dpa)

Intensivstationen füllen sich weiter

Die Situation in deutschen Krankenhäusern spitzt sich weiter zu. Auf den Intensivstationen werden nun 4.740 Covid-Patienten behandelt. Die Rufe nach schärferen Maßnahmen werden lauter. Mehr...
Berlin (dpa)

18,5 Prozent gegen das Virus geimpft

Fast 20 Prozent der Bevölkerung in Deutschland wurden mindestens einmal gegen das Coronavirus geimpft. Die Impfquote unterscheidet sich in den Bundesländern allerdings deutlich. Mehr...
Berlin (dpa)

Berliner Stadtmuseum erweitert Corona-Sammlung

Distanz, Einsamkeit und Not, aber auch Humor in der Krise: Knapp 1000 Fotos zur Corona-Pandemie sind bisher beim Berliner Stadtmuseum eingegangen. Die Ausstellung findet - zeitgemäß - digital statt. Mehr...
Augsburg (dpa)

Philosoph Precht: Deutschland reagiert angemessen auf Corona

Darf der Staat bei der Pandemie-Bekämpfung Grundrechte einschränken? Philosoph Richard David Precht findet: ja. Es gehe um den Schutz der Schwachen in der Gesellschaft. Mehr...
Genf (dpa)

Welt steuert auf höchste Infektionsrate zu

Ende 2020 wurden weltweit die meisten Corona-Neuinfektionen gemeldet. Das könnte sich laut der WHO nun ändern. Vor allem Länder, die bislang relativ verschont geblieben sind, sind betroffen. Mehr...
New York (dpa)

Pfizer-Chef: Wahrscheinlich jährliche Impfdosis notwendig

Wird die Impfung gegen das Coronavirus künftig zur Normalität? Pfizer-Chef Albert Bourla rechnet damit, dass eine dritte Corona-Spritze und vor allem eine jährliche Neu-Impfung nötig sein wird. Mehr...
Berlin (dpa)

Innehalten für die Verstorbenen in der Corona-Pandemie

Von Ulrich Steinkohl, dpa

Fast 80.000 Tote - so viele Opfer beklagt Deutschland schon in der Corona-Pandemie. Ihrer soll jetzt in einer nationalen Veranstaltung gedacht werden. Mehr...
Berlin (dpa)

25.831 Corona-Neuinfektionen und 247 neue Todesfälle

Die bundesweit erfasste Zahl der Corona-Neuinfektionen liegt bei mehr als 25.000. Ein Abflauen des Infektionsgeschehens ist nicht in Sicht. Mehr...
Berlin (dpa)

Streit um Bundes-Notbremse - Engpässe auf Intensivstationen

Von Basil Wegener, Martina Herzog und Jörg Ratzsch, dpa

Widerstand gegen geplante Ausgangsbeschränkungen - Unterstützung für durchgreifende Maßnahmen: Die geplante Bundes-Notbremse löst eine Kontroverse aus. Mehr...
Berlin (dpa)

Corona stoppt Hertha: Team nach viertem Fall in Quarantäne

Von Jens Mende und Arne Richter, dpa

Als erster Bundesligist muss Hertha BSC in dieser Saison nach vier positiven Corona-Tests in häusliche Quarantäne. Die nächsten drei Spiele müssen verschoben werden. Mehr...
Ostfriesland

„Corona kompakt“: Die Lage in Ostfriesland

Die Videoredaktion Ostfriesen.tv fasst täglich die Corona-Lage in Ostfriesland zusammen. Heute: +++ Wittmunder Inzidenzwert steigt sprunghaft +++ Stadt Leer bewirbt sich nochmal als Modellregion +++ Arztpraxis in Völlenerfehn durchsucht +++
Tübingen (dpa)

Curevac erwartet Impfstoff-Zulassung im Juni

Curevac ist weiter von einem baldigen Einsatz seines Corona-Impfstoffs überzeugt. Dieser zeigt auch gegen Virusvarianten eine gute Schutzwirkung. Finanziell zahlt sich das für die Firma bislang noch nicht aus. Mehr...
Berlin (dpa)

Impfrekord: Fast 740.000 Dosen an einem Tag verabreicht

„Das ist ein neuer Tagesrekord“: Laut Robert Koch-Institut sind an einem Tag rund 739.000 Vakzine verabreicht worden. So viel, wie nie zuvor in der Corona-Pandemie. Mehr...
Berlin (dpa)

Positive Tests bei Hertha - Friedrich vertritt Dardai

Von Jens Mende und Arne Richter, dpa

Als erster Bundesliga-Cheftrainer muss Pal Dardai in häusliche Isolation. Insgesamt gibt es drei positive Corona-Tests bei Hertha BSC. Für das Team wurde Arbeits-Quarantäne verordnet. Trotzdem wird weiter gespielt. Mehr...
Berlin (dpa)

Macher der Luca-App stellen Programmcode komplett online

Gravierende Datenschutz-Lücken und beklagte Intransparenz - die Luca-App stand zuletzt unter Dauerbeschuss. Nun gehen die Macher in die Offensive und werben für Vertrauen. Mehr...
New York (dpa)

Sommer der Freiheit? New York hofft auf Corona-Durchbruch

Von Benno Schwinghammer, dpa

Immer mehr New Yorker werden geimpft - eine Metropole träumt von der Rückkehr ins pralle Leben, die Künstler von ihrem Publikum. Steht ein legendärer Sommer bevor? Mehr...
Frankfurt/Main (dpa)

DFL setzt die abgesagten Zweitliga-Spiele neu an

Die Deutsche Fußball Liga hat die Spiele der 2. Fußball-Bundesliga zwischen dem Hamburger SV und dem Karlsruher SC sowie zwischen Holstein Kiel und dem SV Sandhausen abgesetzt. Dies teilte die DFL mit. Mehr...
Köln/Potsdam (dpa)

Günther Jauch fällt Samstag zum zweiten Mal aus

Der Fernsehmoderator lebt dieser Tage unfreiwillig in der Isolation. Auch bei einer RTL-Liveshow kann er am Samstag mitmachen. Wie geht es mit ihm weiter? Mehr...
Dresden (dpa)

Friedrich und sein Bob-Team waren Corona-positiv

Bob-Olympiasieger Francesco Friedrich hat eine Covid-Erkrankung öffentlich gemacht. Mehr...
New York (dpa)

New York vor dem erhofften Corona-Durchbruch

Von Benno Schwinghammer, dpa

Immer mehr New Yorker werden geimpft - eine Metropole träumt von der Rückkehr ins pralle Leben, die Künstler von ihrem Publikum. Was steht bevor? Mehr...
Bonn/Stuttgart (dpa)

Schlechte Homeoffice-Bedingungen machen viele Menschen krank

Das Homeoffice hat viele Vorteile, aber es gibt auch Probleme: Laut einer neuen Umfrage machen schlechte Arbeitsplätze vielen Heimarbeitern gesundheitlich schwer zu schaffen. Mehr...
Berlin (dpa)

Corona-Neuinfektionen nahe an bisherigem Höchstwert

Schon am Freitag könnte die Zahl bundesweit erfasster Neuinfektionen die Spitzenwerte der zweiten Corona-Welle übersteigen. Und diesmal scheint ein Plateau oder gar Abflauen des Infektionsgeschehens noch in weiter Ferne zu liegen. Mehr...
Berlin (dpa)

Der Ruf nach dem Sofort-Lockdown wird lauter

Von Basil Wegener, Ulrike von Leszczynski und Jörg Ratzsch, dpa

Die Corona-Zahlen steigen weiter - die Kliniken nähern sich der Überlastung. Doch nach bisherigem Plan zieht der Bund frühestens Ende kommender Woche die Notbremse. Der Ruf nach mehr Tempo wird lauter. Mehr...
Weitere Meldungen

„Corona kompakt“: Die Lage in Ostfriesland 14.04.2021

Schule in Corona-Zeiten: Defizite offenbart 14.04.2021

Digitaler Impfpass soll noch vor den Sommerferien kommen 14.04.2021

Schutz der Einsatzkräfte ist in Pandemie wichtig 14.04.2021

EMA kündigt Gutachten zu Johnson & Johnson-Impfstoff an 14.04.2021

Dänemark verzichtet auf Corona-Impfstoff von Astrazeneca 14.04.2021

EU: Weitere 50 Millionen Biontech-Impfdosen bis Ende Juni 14.04.2021

CCC fordert: „Keine Steuermittel mehr für Luca-App“ 14.04.2021

Viel Alkohol- und Tabakkonsum im Pandemie-Jahr 14.04.2021

Aerosol-Forscher: Ausgangsbeschränkungen kontraproduktiv 14.04.2021

Corona drückt Ausbildungsmarkt auf historisches Tief 14.04.2021

Ostfriesische Inseln wollen Pilotregion werden 14.04.2021

Mehr als 100 Neuinfektionen in Aurich, Emden und Leer 14.04.2021

Russland wartet auf den Sputnik-Effekt 14.04.2021

Experten: Impfstoff-Typ womöglich Ursache für Nebenwirkungen 14.04.2021

Noch 100 Tage und weiter Sorgen: IOC schließt Absage aus 14.04.2021

Infektionsgeschehen zieht merklich an 14.04.2021

Zweifel an Astrazeneca stören Impfkampagne 14.04.2021

Söder: Bundes-Notbremse nicht ausreichend gegen Corona-Welle 14.04.2021

„Corona kompakt“: Die Lage in Ostfriesland 13.04.2021

Bayern will sich Ende Mai von Impf-Priorisierung lösen 13.04.2021

„Exzellente“ Corona-Lage auf Mallorca - Partys tabu 13.04.2021

Corona-Schulden des Staates erreichen 650 Milliarden Euro 13.04.2021

Bundes-Notbremse stößt im Handel auf scharfe Kritik 13.04.2021

Corona-Impfstoff: Johnson & Johnson verschiebt Europa-Start 13.04.2021

Zweites Corona-Ostern: Mehr Menschen unterwegs als 2020 13.04.2021

Bericht: Aus Corona-Krise für Digitalisierung lernen 13.04.2021

Fliegenart nach Covid-19-Erreger benannt 13.04.2021

Verband: Schnelle Impf-Anpassung an Mutanten möglich 13.04.2021

Neue Studien: Patienten mit B.1.1.7 haben höhere Viruslast 13.04.2021

Österreichs Gesundheitsminister erklärt Rücktritt 13.04.2021

Firmen müssen Beschäftigten Coronatests anbieten 13.04.2021

Israels Regierung beschließt weitgehende Schulöffnungen 13.04.2021

RKI registriert 10.810 Corona-Neuinfektionen 13.04.2021

Bundes-Notbremse soll Ausgangsbeschränkungen bringen 13.04.2021

„Corona kompakt“: Die Lage in Ostfriesland 12.04.2021

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH