Auswirkungen der Impfpflicht Covid-Ungeimpfte meldet ihre Auricher Praxis ab

 | 12.06.2022 17:31 Uhr  | 1 Kommentar
Eine Schmerzpatientin wird mit Akupunkturnadeln behandelt. Foto: DPA
Eine Schmerzpatientin wird mit Akupunkturnadeln behandelt. Foto: DPA
Artikel teilen:

Eine Auricher Therapeutin hat ihre Praxis abgemeldet. Als Ungeimpfte darf sie ihren Patienten nicht mehr so helfen wie früher. Doch das habe Konsequenzen.

Lesedauer des Artikels: ca. 4 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit ON-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden