Berlin Landkreispräsident Sager kritisiert Corona-„Panikmache“

Von Tobias Schmidt
 | 17.07.2022 11:51 Uhr  | 0 Kommentare
Beim Fusion-Festival haben sich hunderte Feierende mit Corona angesteckt. Foto: dpa / Christian Charisius
Beim Fusion-Festival haben sich hunderte Feierende mit Corona angesteckt. Foto: dpa / Christian Charisius
Artikel teilen:

Festivals und Dorffeste trotz hoher Corona-Inzidenzen, ist das nicht viel zu leichtsinnig? Nein, feiern an der frischen Luft sei „völlig ok“, findet Landkreistagspräsident Reinhard Sager und beklagt eine Corona-„Panikmache“.

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit ON-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden