Grafschaft Bentheim Nicht geimpft: Zahnarzt aus der Grafschaft Bentheim darf nicht länger praktizieren

Von Jana Probst
 | 25.07.2022 18:51 Uhr  | 2 Kommentare
Weil er nicht geimpft ist, darf ein in der Grafschaft Bentheim tätiger Zahnarzt nicht länger seinen Beruf ausüben. Foto: imago images/YAY images
Weil er nicht geimpft ist, darf ein in der Grafschaft Bentheim tätiger Zahnarzt nicht länger seinen Beruf ausüben. Foto: imago images/YAY images
Artikel teilen:

Der Landkreis Grafschaft Bentheim hat einem Zahnarzt verboten, weiter zu praktizieren, weil er nicht geimpft ist. Der Mediziner hat sich dagegen gewehrt - weil er glaubt, die Impfpflicht gelte für ihn nicht.

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit ON-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden