Berlin Kritik an Ministerium: Corona-Bonus hat viele Pflegekräfte nicht erreicht

Von Daniel Benedict
 | 14.09.2022 20:03 Uhr  | 0 Kommentare
Jens Spahn und Karl Lauterbach: Der alte und der neue Gesundheitsminister. Foto: picture alliance/dpa/Reuters/Pool
Jens Spahn und Karl Lauterbach: Der alte und der neue Gesundheitsminister. Foto: picture alliance/dpa/Reuters/Pool
Artikel teilen:

2020 sollten Pflegekräfte für die Belastungen der Pandemie einen Corona-Bonus erhalten. Der Bundesrechnungshof stellt einem Bericht zufolge nun aber fest: Das Geld ging nicht immer an die Richtigen.

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit ON-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden