Verfahren gegen Firmenchefs Südbrookmerlander Unternehmer wegen Betruges verurteilt

| | 17.01.2023 17:43 Uhr | 0 Kommentare
Die Beschuldigten haben unter anderem Sozialversicherungsbeiträge für ihre Beschäftigten nicht gezahlt. Die gesetzlichen Krankenversicherer informieren im Internet über die Pflichten von Arbeitgebern. Foto: Michael Kappeler/DPA
Die Beschuldigten haben unter anderem Sozialversicherungsbeiträge für ihre Beschäftigten nicht gezahlt. Die gesetzlichen Krankenversicherer informieren im Internet über die Pflichten von Arbeitgebern. Foto: Michael Kappeler/DPA
Artikel teilen:

Zwei Gesellschafter eines früheren Südbrookmerlander Logistikunternehmens sind zu Bewährungsstrafen verurteilt worden. Sie hatten zuvor Krankenkassen, Lieferanten und LKW-Fahrer geprellt.

Lesedauer des Artikels: ca. 4 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit ON-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden