Prozess um Wiesmoorer Drogenplantage Unfreiwillige Porsche-Partner

 | 24.11.2022 20:57 Uhr  | 0 Kommentare
Christian Rademacher-Jelten (Mitte) soll von einem Geschäftspartner einen Porsche geliehen und nicht zurückgegeben haben. Foto: Karin Böhmer
Christian Rademacher-Jelten (Mitte) soll von einem Geschäftspartner einen Porsche geliehen und nicht zurückgegeben haben. Foto: Karin Böhmer
Artikel teilen:

Vor dem Landgericht Aurich ging es nun um einen Randaspekt des Drogenprozesses. Der Wiesmoorer Ex-Bürgermeisterkandidat machte einen dubiosen Autodeal mit einem Geschäftsfreund. Der zahlt die Zeche.

Lesedauer des Artikels: ca. 4 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit ON-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden