Statistik im Kreis Aurich Etwas weniger Waffenbesitzer als vor einigen Jahren

 | 23.11.2022 12:03 Uhr  | 1 Kommentar
Eine Jägerin hält ein Jagdgewehr mit geöffnetem Patronenlager in der Hand. Foto: Frank Molter/DPA
Eine Jägerin hält ein Jagdgewehr mit geöffnetem Patronenlager in der Hand. Foto: Frank Molter/DPA
Artikel teilen:

Insgesamt gibt es jetzt etwas weniger Waffen in den Auricher Landgemeinden als 2018 und etwas mehr in den Städten Aurich und Norden.

Lesedauer des Artikels: ca. 4 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit ON-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden