Linke will Kita-Gebühren aussetzen Fraktion will Familien angesichts der Energiekosten zeitweise entlasten

 | 13.09.2022 15:17 Uhr  | 0 Kommentare
Die Betreuung in Krippen und Horten ist gebührenpflichtig. Die Linke in Aurich möchte diese Gebühr zeitweise aufheben. Foto: DPA
Die Betreuung in Krippen und Horten ist gebührenpflichtig. Die Linke in Aurich möchte diese Gebühr zeitweise aufheben. Foto: DPA
Artikel teilen:

Die Fraktion im Auricher Stadtrat möchte schnellstmöglich eine Kostenanalyse. Wenn die Stadt es sich leisten kann, sollen Eltern von November bis März nichts zahlen.

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit ON-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden