Krise der Krankenhäuser Kliniken machten 2021 zwölf Millionen Minus

 | 01.09.2022 13:10 Uhr  | 0 Kommentare
Blick vom Parkplatz auf die Auricher Ubbo-Emmius-Klinik. Foto: Romuald Banik
Blick vom Parkplatz auf die Auricher Ubbo-Emmius-Klinik. Foto: Romuald Banik
Artikel teilen:

Das Gesamtdefizit der drei Häuser in Aurich, Emden und Norden ist im Vergleich zum Vorjahr wieder gestiegen. Dafür nennen die Verantwortlichen ein Bündel von Gründen.

Lesedauer des Artikels: ca. 4 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit ON-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden