Punktlose SpVg Aurich Auricher Trainer bewahrt Ruhe und setzt auf Geduld

 | 23.08.2022 18:16 Uhr  | 0 Kommentare
Der Auricher Trainer Uwe Groothuis behält nach vier Pflichtspielniederlagen der SpVg einen kühlen Kopf. Kein Grund zur Panik, stellt der 68-Jährige klar. Die Mannschaft hat noch Nachholbedarf bei der Fitness. Daran wird gearbeitet. Foto: Bernd Wolfenberg
Der Auricher Trainer Uwe Groothuis behält nach vier Pflichtspielniederlagen der SpVg einen kühlen Kopf. Kein Grund zur Panik, stellt der 68-Jährige klar. Die Mannschaft hat noch Nachholbedarf bei der Fitness. Daran wird gearbeitet. Foto: Bernd Wolfenberg
Artikel teilen:

Nach vier Pflichtspielpleiten bleibt SpVg-Coach zuversichtlich, weil er die Ursachen der Misere und das Rezept dagegen kennt. Ein Plan, der Zeit benötigt.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit ON-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden