Fußball-Regionalliga TSV Havelse war für Kickers Emden eine Nummer zu groß

 | 14.08.2022 16:17 Uhr  | 0 Kommentare
In der Anfangsphase hatten die Kickers-Spieler (blaue Trikots) in den Zweikämpfen mit den Havelsern oft das Nachsehen. Fotos: Bernd Wolfenberg
In der Anfangsphase hatten die Kickers-Spieler (blaue Trikots) in den Zweikämpfen mit den Havelsern oft das Nachsehen. Fotos: Bernd Wolfenberg
Artikel teilen:

Aufsteiger Kickers Emden hat in der Fußball-Regionalliga auch sein drittes Spiel verloren. Trainer Stefan Emmerling blickt trotzdem zuversichtlich nach vorne.

Lesedauer des Artikels: ca. 4 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit ON-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden