Ausbau der Windenergie Ihlower Windpark-Chef beklagt „Sammelsurium an Schwierigkeiten“

 | 20.06.2022 19:13 Uhr  | 0 Kommentare
Der Windpark Ihlow im August 2020. In den kommenden Jahren sollen die Anlagen durch leistungsstärkere Modelle ersetzt werden. Foto: Romuald Banik
Der Windpark Ihlow im August 2020. In den kommenden Jahren sollen die Anlagen durch leistungsstärkere Modelle ersetzt werden. Foto: Romuald Banik
Artikel teilen:

Bei einer Veranstaltung zum „Global Wind Day“ in Ihlow räumte Landes-Umweltminister Olaf Lies Probleme bei der Energiewende ein. Windpark-Geschäftsführer Kai Jürgens stellte ganz konkrete Forderungen.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit ON-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden