Meinung

Impfpflicht in der Pflege wird zur Farce

 | 30.04.2022 11:04 Uhr  | 1 Kommentar
Der Fremdschutz durch eine Corona-Impfung ist – je nach Studie – gering bis nicht vorhanden. Foto: DPA
Der Fremdschutz durch eine Corona-Impfung ist – je nach Studie – gering bis nicht vorhanden. Foto: DPA
Artikel teilen:

Die Corona-Impfpflicht für Personal von Kliniken und Pflegeheimen war gut gemeint. Aber die Annahmen von einst gelten heute nicht mehr. Sie sollte gestrichen werden.

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit ON-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden