Aurich

Ukraine-Krieg: Auch Enercon unter Druck

 | 04.03.2022 11:45 Uhr  | 0 Kommentare
Jürgen Zeschky
Jürgen Zeschky
Artikel teilen:

Mitten in der Neuausrichtung des Auricher Windkraftanlagenbauers Enercon platzte Corona. Nun kommt eine weitere Krise dazu. Der neue Chef des Unternehmens berichtet über Auswirkungen in mehreren Bereichen.

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit ON-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden