Aurich

Tausende Windräder werden derzeit umgerüstet

 | 23.02.2022 18:09 Uhr  | 0 Kommentare
Die roten Warnlichter an Windkraftanlagen werden von vielen Anwohnern als störend empfunden. Foto: DPA
Die roten Warnlichter an Windkraftanlagen werden von vielen Anwohnern als störend empfunden. Foto: DPA
Artikel teilen:

Ab 1. Januar 2023 dürfen hohe Windkraftanlagen nur noch dann nachts blinken, wenn sich ein Fluggerät nähert. Für die Betreiber, zum Beispiel in Ihlow, bedeutet das derzeit viel Arbeit.

Lesedauer des Artikels: ca. 4 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit ON-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden