Aurich/Potzneusiedl

Tödlicher Unfall bei Aufbau von Enercon-Anlage

 | 25.01.2022 12:51 Uhr  | 0 Kommentare
Ein Windpark im Burgenland mit Enercon-Anlagen vom Typ E-101. Archivfoto: Enercon
Ein Windpark im Burgenland mit Enercon-Anlagen vom Typ E-101. Archivfoto: Enercon
Artikel teilen:

Im österreichischen Burgenland werden derzeit ältere Windräder durch neue Anlagen des Auricher Herstellers Enercon ersetzt. Dabei stürzte am Montag ein Arbeiter in einem Turm in die Tiefe.

Lesedauer des Artikels: ca. 1 Minute
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit ON-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden