Emden

+
3G: VW-Werksschutz kontrolliert ab Mittwoch

 | 23.11.2021 11:14 Uhr  | 0 Kommentare
Eines der Nadelöhre in die Riesen-Fabrik auf dem Larrelter Polder: Das Haupttor des Emder VW-Werks, hier eine Archivaufnahme. Foto: Aiko Recke
Eines der Nadelöhre in die Riesen-Fabrik auf dem Larrelter Polder: Das Haupttor des Emder VW-Werks, hier eine Archivaufnahme. Foto: Aiko Recke
Artikel teilen:

In allen Betrieben in ganz Deutschland haben künftig nur Geimpfte, Genesene oder negativ Getestete Zutritt. Für eine riesige Fabrik wie die von VW in Emden ist das eine große Herausforderung.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit ON-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden