Aurich/Norden

Förderverein: Norder Klinik wird gegen Wand gefahren

 | 15.10.2021 14:40 Uhr  | 0 Kommentare
Die Ubbo-Emmius-Klinik in Norden. Archivfoto: Aiko Recke
Die Ubbo-Emmius-Klinik in Norden. Archivfoto: Aiko Recke
Artikel teilen:

Seit Jahren kritisieren Gegner der Zentralklinik den vermeintlichen Abbau von Leistungen am Standort Norden. Aktueller Anlass ist ein Chefarzt-Wechsel. Die Trägergesellschaft weist die Vorwürfe zurück.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit ON-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden