Aurich/Osnabrück

+
Impfaffäre: Ermittlungen gegen Klinikchef eingestellt

 | 13.10.2021 18:19 Uhr  | 0 Kommentare
Klinikchef Claus Eppmann bei der jüngsten Sitzung des Auricher Kreistages. Archivfoto: Romuald Banik
Klinikchef Claus Eppmann bei der jüngsten Sitzung des Auricher Kreistages. Archivfoto: Romuald Banik
Artikel teilen:

Im Februar hatten Bürger Anzeige gegen Klinikverantwortliche erstattet, darunter Geschäftsführer Claus Eppmann. Die Staatsanwaltschaft Osnabrück sieht kein strafbares Verhalten – aus mehreren Gründen.

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit ON-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden