Aurich

+
Kreiswahl: SPD gewinnt Sitz – Bienhoff-Topp verliert ihren

 | 16.09.2021 11:54 Uhr  | 0 Kommentare
Die Mitglieder des Wahlausschusses prüften stichpunktmäßig Wahlzettel. Foto: Aiko Recke
Die Mitglieder des Wahlausschusses prüften stichpunktmäßig Wahlzettel. Foto: Aiko Recke
Artikel teilen:

Insgesamt 221 Stimmzettel wurden nachträglich für gültig erklärt. BfB-Kandidatin Ida Bienhoff-Topp kommt nun doch nicht in den Auricher Kreistag. Eine andere Fraktion profitiert.

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit ON-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden