Großefehn

+
SV Großefehn gelang unerwartete Wende im Derby gegen Wiesmoor

 | 12.09.2021 18:43 Uhr  | 0 Kommentare
Kurz vor dem Halbzeitpfiff kassierte Großefehns Torwart Dennis Janssen den zweiten Treffer. Janssen traf keine Schuld, der stramme Schuss des Wiesmoorer Amar Karan war nicht zu halten. Fotos: Stephan Friedrichs
Kurz vor dem Halbzeitpfiff kassierte Großefehns Torwart Dennis Janssen den zweiten Treffer. Janssen traf keine Schuld, der stramme Schuss des Wiesmoorer Amar Karan war nicht zu halten. Fotos: Stephan Friedrichs
Artikel teilen:

In der Fußballbezirksliga lag der SV Großefehn gegen Germania Wiesmoor hoffnungslos zurück - doch im zweiten Durchgang berappelten sich die Fehntjer und begannen eine Aufholjagd.

Lesedauer des Artikels: ca. 4 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit ON-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden