Münkeboe

+
Münkeboe: Ärger um Gottesdienst zur Einschulung

 | 07.09.2021 19:16 Uhr  | 0 Kommentare
Überall im Land fanden am Wochenende Einschulungsgottesdienste statt. Symbolfoto: Felix Kästle/DPA
Überall im Land fanden am Wochenende Einschulungsgottesdienste statt. Symbolfoto: Felix Kästle/DPA
Artikel teilen:

Nach dem Einschulungsgottesdienst in Münkeboe beklagen Eltern einen zu laxen Umgang der Kirchengemeinde mit Coronaregeln. Dort ist man sich aber sicher, nichts falsch gemacht zu haben.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit ON-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden