Aurich

+
Kreis Aurich will 300 Schüler impfen

 | 03.09.2021 18:41 Uhr  | 1 Kommentar
Eine Krankenschwester impft einen Schüler. Symbolfoto: DPA
Eine Krankenschwester impft einen Schüler. Symbolfoto: DPA
Artikel teilen:

Am Montag veranstaltet der Kreis Aurich eine Sonderaktionen für Schüler an den BBS in Aurich und Norden. Es ist die erste Impfaktion direkt an einer Schule.

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit ON-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden