Aurich/Emden

+
Feuerschiff: Aussprache nach dem Sitzstreik wegen Fördergeld

 | 03.09.2021 09:52 Uhr  | 0 Kommentare
Heinz Salewski (links) und Heinz-Günther Buß erreichten mit ihrem Protest am Montag in Aurich eine Klärung. Foto: Romuald Banik
Heinz Salewski (links) und Heinz-Günther Buß erreichten mit ihrem Protest am Montag in Aurich eine Klärung. Foto: Romuald Banik
Artikel teilen:

Mitglieder des Vereins „Emder Feuerschiff“ haben sich am Montag aus Protest vor der Förderstelle in Aurich angekettet. Nun gab es eine Einigung. Neuer Protest droht frühestens im Oktober.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit ON-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden