Wittmund/Aurich

+
Lebendes Schwein in Container „entsorgt“: Peta zeigt Landwirt an

 | 02.09.2021 11:54 Uhr  | 0 Kommentare
Die Staatsanwaltschaft Aurich bestätigte den Eingang der Strafanzeige. Archivfoto: Banik
Die Staatsanwaltschaft Aurich bestätigte den Eingang der Strafanzeige. Archivfoto: Banik
Artikel teilen:

Die Tierschutzorganisation Peta erstattete Strafanzeige gegen einen Landwirt im Kreis Wittmund. Auf einem Mastbetrieb soll ein lebendiges Schwein in einem Container „entsorgt“ worden sein.

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit ON-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden