Brookmerland/Tokio

+
Brookmerlanderin zieht in Paralympics-Halbfinale ein

 | 31.08.2021 13:30 Uhr  | 0 Kommentare
Lena Knippelmeyer erzielte gegen die Spanierinnen bereits nach wenigen Sekunden auf dem Feld die ersten zwei Punkte. Foto: Steffi Wunderl
Lena Knippelmeyer erzielte gegen die Spanierinnen bereits nach wenigen Sekunden auf dem Feld die ersten zwei Punkte. Foto: Steffi Wunderl
Artikel teilen:

Die gebürtige Upgant-Schottjerin Lena Knippelmeyer hat mit ihrem Rollstuhlbasketball-Team in Tokio die Mannschaft aus Spanien besiegt. Damit sind die Deutschen unter den letzten vier Teams.

Lesedauer des Artikels: ca. 1 Minute
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit ON-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden