Südbrookmerland

+
Streik in Georgsheil: Chefs wollten Zutritt erzwingen

 | 21.07.2021 17:36 Uhr  | 0 Kommentare
Für rund 36 Stunden war das Werk des Auto-Zulieferers Linde und Wiemann in Georgsheil vollständig abgeriegelt. Foto: Holger Janssen
Für rund 36 Stunden war das Werk des Auto-Zulieferers Linde und Wiemann in Georgsheil vollständig abgeriegelt. Foto: Holger Janssen
Artikel teilen:

Der Streik bei Autozulieferer Linde und Wiemann hat am Dienstag das Arbeitsgericht beschäftigt. Nachdem die Belegschaft das Werk abgeriegelt hatte, wollten sich Chefs den Zutritt erzwingen.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit ON-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden