Aurich

Betriebsimpfungen bei Enercon: Priorisierung nötig

 | 08.07.2021 10:44 Uhr  | 0 Kommentare
Artikel teilen:

Immer noch ist der Corona-Impfstoff in Deutschland knapp. Deshalb kann auch Enercon noch nicht alle Mitarbeiter sofort impfen. Bestimmte Abteilungen sind zuerst an der Reihe.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit ON-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden