Aurich

Enercon-Mutterfirma wechselt Rechtsform

 | 30.06.2021 14:36 Uhr  | 0 Kommentare
Artikel teilen:

Die UEE Holding, zu der zahlreiche Enercon-Tochterfirmen gehören, war bislang eine GmbH. Nun firmiert sie als Europäische Aktiengesellschaft (SE). Doch der Begriff kann einen falschen Eindruck erwecken.

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit ON-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden