Aus aller Welt
Berlin (dpa)

Drosten: „Pandemie wird jetzt erst richtig losgehen“

Die Zahl der Corona-Erkrankungen steigt weltweit weiter an. Auch Deutschland ist dem Berliner Virologen Christian Drosten zufolge nicht ausreichend auf die zukünftige Entwicklung der Pandemie vorbereitet. Mehr...
Berlin (dpa)

Forscher kritisieren These zu künstlichem Corona-Ursprung

Von Jan Ludwig, dpa

Wie nahm die Corona-Pandemie ihren Anfang? Dass das Virus von Tieren auf den Menschen überging, gilt als wissenschaftlicher Konsens - doch wo, wann und von welcher Art, ist nach wie vor unklar. Das bietet auch abstrusen Thesen Raum. Mehr...
Berlin (dpa)

Schauspieler Michael Gwisdek gestorben

Von Caroline Bock, dpa

Ob „Good Bye, Lenin!“ oder „Boxhagener Platz“: Michael Gwisdek war ein Publikumsliebling. Ein Blick auf eine Ausnahmekarriere. Mehr...
Hamburg (dpa)

Lang Lang und seine Frau wünschen sich eine große Familie

Seit einem Jahr sind Lang Lang und Gina Alice Redlinger miteinander verheiratet. Jetzt macht sich das Pianisten-Paar Gedanken über die Familienplanung. Mehr...
Alsfeld (dpa)

Prozess gegen mutmaßlichen Hacker - Angeklagter gesteht

Für seine Taten suchte er die Öffentlichkeit im Netz, dafür verantworten muss er sich ohne Zuschauer: In Osthessen steht ein mutmaßlicher Hacker vor Gericht. Der Prozess findet hinter verschlossenen Türen statt. Mehr...
Minsk (dpa)

Staatschef Lukaschenko zum sechsten Mal ins Amt eingeführt

Als Geheimoperation zieht Staatschef Lukaschenko in Belarus seine umstrittene Amtseinführung durch. Bis zuletzt gab es keinen offiziellen Termin. Aber von der EU kam schon kurz zuvor eine klare Stellungnahme. Mehr...
Berlin (dpa)

Leopoldina empfiehlt einheitliche Regeln für Corona-Herbst

Wie geht Deutschland unter Pandemiebedingungen in die kalte Jahreszeit, wo sich naturgemäß mehr Menschen anstecken? Kanzlerin Merkel und die Länder werden nächste Woche beraten. Die Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina hat ihre Empfehlungen vorgelegt. Mehr...
Wiesbaden (dpa)

Zahl der Unfalltoten im Juli gestiegen

1,3 Millionen Verkehrsunfälle hat die Polizei in der ersten Hälfte des Jahres erfasst. Die Corona-Pandemie wirkte sich positiv auf das Verkehrsaufkommen aus. Dennoch gab es mehr Tote. Mehr...
Berlin (dpa)

Charité: Kremlkritiker Nawalny entlassen

Künstliches Koma, Beatmung und Sorge um Langzeitschäden: 32 Tage verbringt Alexej Nawalny nach einer Vergiftung in der Berliner Charité. Nun darf er das Krankenhaus verlassen. Der russische Kreml-Kritiker dankt den „brillanten Ärzten“ der Klinik. Mehr...
Berlin (dpa)

„Deutschland 89“: Die Mauer fällt, die Serie endet

Von Caroline Bock, dpa

Die Spionage-Serie „Deutschland 89“ geht ins Finale - mit neuen Gesichtern. Lohnt das Gucken? Mehr...
Ravensburg (dpa)

Sinti und Roma werfen Polizei Rechtsextremismus vor

Rechtsextreme WhatsApp-Gruppen bei der Polizei - das war für viele ein Schock. Pläne für eine Rassismus-Studie stoßen dennoch auf Gegenwehr von Innenminister Seehofer. Der Zentralrat Deutscher Sinti und Roma fordert dagegen eine genaue Untersuchung. Mehr...
Berlin (dpa)

1769 Corona-Neuinfektionen in Deutschland registriert

Mit 1769 Neuinfektionen liegt die Verbreitung des Virus Sars-CoV-2 in Deutschland weiterhin auf hohem Niveau. Innerhalb von 24 Stunden sind erneut 13 Menschen an oder mit dem Virus gestorben. Mehr...
Los Angeles (dpa)

Bradley Cooper dreht Bernstein-Film mit Carey Mulligan

Mit „A Star is Born“ hat Bradley Cooper sein umjubeltes Regie-Debüt gegeben. In seinem nächsten Film wird Leonard Bernstein im Mittelpunkt stehen. Jetzt wurde der Name der weiblichen Hauptdarstellerin bekanntgegeben. Mehr...
Berlin (dpa)

Corona-Warn-App: Die große Bewährungsprobe steht noch bevor

Von Christoph Dernbach, dpa

Die Corona-Warn-App wurde im Juni als „ganz zentraler Baustein“ zur Bekämpfung der Pandemie angekündigt. Nach 100 Tagen heißt es oft, sie sei „kein Allheilmittel“. Klar ist: Die App funktioniert. Die Wirkung könnte aber viel höher sein. Mehr...
New York (dpa)

Forscher: Selbstversuche bei Impfungen regulieren

Von Christina Horsten und Christian Thiele, dpa

Weltweit läuft bei etlichen Instituten und Unternehmen die Suche nach einem geeigneten Impfstoff zum Schutz vor Corona. Einige Forscher testen ihren Kandidaten gleich mal an sich selbst - eine Gruppe von Wissenschaftlern warnt nun vor derlei Verhalten. Mehr...
Washington (dpa)

Abschied von Ginsburg - Streit um Nachfolge dauert an

Die Bürger in den USA nehmen Abschied von Verfassungsrichterin Ruth Bader Ginsburg, während der politische Streit um ihre Nachfolge andauert. US-Präsident Trump will am Samstag eine Kandidatin präsentieren - er ist sich der Unterstützung der Republikaner sicher. Mehr...
Brüssel (dpa)

Asylreform: EU-Kommission setzt auf rigorose Abschiebungen

Seit Jahren streiten die EU-Staaten über eine Reform der europäischen Asyl- und Migrationspolitik. Die Risse wurden dabei immer tiefer. Nun legt die EU-Kommission einen neuen Reformvorschlag vor. Gelingt der Neustart? Mehr...
Sydney (dpa)

„Walfriedhof“ vor Australien: Hunderte Grindwale tot

Von Annika Burgess und Natalie Skrzypczak, dpa

Hunderte Wale sind an der Küste Tasmaniens verendet. Helfer sprechen von der größten bekannten Strandung an der Küste der australischen Insel. Die Rettung einiger weniger überlebender Tiere wird zum Wettlauf gegen die Zeit. Mehr...
Washington (dpa)

Trump: Haben „Millionen Leben“ in Corona-Pandemie gerettet

Die USA haben die bittere Marke von 200.000 Toten in der Corona-Pandemie überschritten. Präsident Trump sagt, ohne sein Krisenmanagement wären es Millionen Opfer gewesen. Erneut greift er China an: Die Behörden dort hätten „die Seuche herausgelassen“. Mehr...
Berlin (dpa)

Verdi-Chef kündigt Ausdehnung der Warnstreiks an

Bisher ist es eher ein Lüftchen. Doch bald sollen die Warnstreiks im öffentlichen Dienst zum Sturm anwachsen. Verdi will den Druck nicht nur für die laufende Tarifrunde steigern. Mehr...
Berlin (dpa)

Kabinett segnet Haushaltsentwurf für 2021 ab

Kassensturz in der Corona-Krise: Auch im kommenden Jahr muss der Bund aus Sicht des Finanzministers erhebliche Kredite aufnehmen. Bei wichtigen Projekten will Scholz trotzdem nicht sparen. Dafür geht er Risiken ein. Mehr...
New York (dpa)

Corona überschattet UN-Debatte - Sorge vor „Kaltem Krieg“

Das Coronavirus hat die Welt noch immer fest im Griff - das zeigt sich auch bei der größtenteils digitalen UN-Generaldebatte. Lösungen für zahlreiche Konflikte scheinen in einer zunehmend gespaltenen Welt fern. Und die Sorge vor einer Konfrontation der Großmächte wächst. Mehr...
Beirut (dpa)

Gewaltige Explosion im Süden des Libanons

Im Südlibanon versetzt eine Explosion Anwohner eines Dorfes in Panik. Schwarzer Rauch steigt in den Bergen auf. Die Erinnerungen an die Katastrophe am 4. August in Beirut sind allgegenwärtig. Mehr...
Fulda (dpa)

Bischöfe streiten über Reformen - Frauen machen Druck

Erstmals seit Jahrzehnten steckt die katholische Kirche in Deutschland mitten in einem Reformprozess. Doch nicht alle tragen diesen Synodalen Weg mit. Bringt das Treffen in Fulda Fortschritte? Mehr...
Bonn (dpa)

Streit um Mobilfunk-Markt: Netzagentur soll schlichten

Alle Mobilfunk-Nutzer könnten profitieren - es könnte Wettbewerb und Angebote verbessern, so hoffen manche Experten. Die Netzagentur soll Schiedsrichter in der Frage sein, ob Neueinsteiger Drillisch Zugang zum 5G-Netz der Konkurrenz bekommt. Mehr...
Berlin (dpa)

Steinmeier lädt zum Dialog im Kampf gegen Corona

Der Bundespräsident hat zum Kaffee geladen, um über Corona zu reden - auch mit Kritikern der Maßnahmen. Sein Fazit: Die eine oder andere Frage lasse sich durchaus gemeinsam erörtern, wenn man die eigene Sicht nicht als Maß der Dinge sieht. Mehr...
Den Haag (dpa)

Schlag gegen Kriminalität im Dark Web - 179 Festnahmen

Drogen, Waffen, Markenfälschungen: Das alles und noch mehr wird in der Internet-Unterwelt namens Dark Web verhökert. Nun hat die Polizei in einer großangelegten Aktion mehreren mutmaßlichen Kriminellen das Handwerk gelegt - vor allem in den USA und in Deutschland. Mehr...
Brüssel (dpa)

EU-Gipfel kurzfristig verschoben - Ratschef in Quarantäne

Die Diplomatie lief schon auf Hochtouren vor dem Treffen der EU-Staats- und Regierungschefs, das am Donnerstag beginnen sollte. Doch es kann diese Woche nicht stattfinden: Ratschef Michel war in Kontakt mit einem Covid-Infizierten. Mehr...
Düsseldorf (dpa)

Führt Spur der Uni-Klinik-Hacker nach Russland?

Nach der Hacker-Attacke auf die Düsseldorfer Uni-Klinik dürfte es schwer werden, an die Täter heranzukommen: Sie sitzen offenbar in Russland. Seinen Anfang nahm der digitale Angriff wohl unbemerkt bereits vor Monaten. Mehr...
Mailand (dpa)

Armani vermisst in der digitalen Welt die Gefühle

Modeschauen in Corona-Zeiten - auch da ist nichts mehr, wie es war. Designer Giorgio Armani fehlt das Publikum, der Jubel und der Applaus. Mehr...
zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH