Lokales

Aurich

Deltavariante bisher nicht im Landkreis nachgewiesen

Mittlerweile gibt es verschiedene Mutationen des Coronavirus. Archivfoto: DPA

Von Aiko Recke

Die in Indien entdeckte Corona-Mutation macht Experten zunehmend Sorgen, sie breitet sich langsam auch in Deutschland aus. In Aurich und umzu ist sie offenbar noch nicht angekommen.

Aurich Die von Experten mit Sorge beobachtete, in Indien entdeckte sogenannte Delta-Variante des Coronavirus ist im Landkreis Aurich bislang nicht aufgetreten. Das teilte Kreissprecher Rainer Müller-Gummels auf ON-Anfrage mit. Prognosen zur künftigen Entwicklung seien reine Spekulation.

„Aber natürlich sind wir wachsam“, sagte Müller-Gummels weiter. Die Delta-Variante des Coronavirus hat ihren Anteil an den Neuinfektionen in Deutschland auf mittlerweile sechs Prozent gesteigert. Am Mittwoch hatte der Landkreis Vechta mitgeteilt, dass die Deltavariante dort erstmals bei sechs Infizierten nachgewiesen wurde.

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH