Lokales

Aurich

Impfungen: Verwirrung um geringe Quote im Landkreis

Eine Mitarbeiterin des Impfzentrums in Georgsheil beim Aufziehen einer Spritze. Archivfoto: Romuald Banik
Eine Mitarbeiterin des Impfzentrums in Georgsheil beim Aufziehen einer Spritze. Archivfoto: Romuald Banik

Von Aiko Recke

Auf Landes- und Bundesebene wurde am Donnerstag verkündet, dass jetzt mehr als 50 Prozent der Bürger mindestens einmal gegen Corona geimpft sind. Doch nach den Zahlen des Kreises sind es viel weniger.

Aurich – Gesundheitsministerin Daniela Behrens freute sich am Donnerstag, dass nun mehr als die Hälfte aller Niedersachsen ihre Erstimpfung gegen…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit ON-online immer
und überall informiert -
für Neukunden nur
1 € in den ersten 3 Monaten

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH