Lokales

Aurich

Ein Corona-Fall und 50-mal Quarantäne

In der Pinguin-Kita werden insgesamt 150 Kinder betreut. Archivfoto: Banik
In der Pinguin-Kita werden insgesamt 150 Kinder betreut. Archivfoto: Banik

Von Karin Böhmer

In der Pinguin-Kita in Aurich gibt es einen Corona-Fall. Fast 50 Kinder und einige Erzieher sind in Quarantäne. Das hat Folgen für die Familien. Die Kita hat nun eine Idee für ein Modellprojekt.

Aurich. Am Dienstag ist ein Kind, das die Pinguin-Kita in Aurich besucht, positiv auf Corona getestet worden. Weil die Kita laut…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit ON-online immer
und überall informiert -
für Neukunden nur
1 € in den ersten 3 Monaten

zur mobilen Webseite

Weitere Angebote

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH