Aurich

Gedenkpfad am Panzergraben: Vier Jahre Untätigkeit

Von Heino Hermanns
 | 20.11.2020 18:55 Uhr  | 2 Kommentare
Artikel teilen:

Im Jahr 2016 hat der Auricher Rat beschlossen, in Sandhorst am Panzergraben einen Gedenkpfad anzulegen. Passiert ist seitdem nichts. Jetzt fordern die Grünen, dass die Verwaltung bald handelt. Die aber zögert – und hat dafür Gründe.

Lesedauer des Artikels: ca. 4 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit ON-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden