Aurich

+
Mit der Kamera gegen Berührungsängste

Von Anita Rittmeyer
 | 26.10.2016 06:12 Uhr  | 0 Kommentare
Artikel teilen:

Erstmals nehmen Kinder der Extumer Förderschule mit Wiesmoorer KGS gemeinsam an einem Filmwettbewerb teil. Durch das Projekt sollen Schranken zwischen behinderten und nichtbehinderten Jugendlichen fallen. Der Dreh am Dienstag in Extum zeigte, dass das funktioniert.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit ON-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden