Folgenreicher Schuss Nationalspieler Füllkrug schoss Ostfriesen-Freund in Klinik

Sören Siemens
|
Von Sören Siemens
| 21.06.2024 17:33 Uhr | 0 Kommentare
Von der Allianz-Arena ging es für Kai Flathmann am Freitag in Trikot und Fanschal in ein Münchener Krankenhaus. Fotos: privat
Von der Allianz-Arena ging es für Kai Flathmann am Freitag in Trikot und Fanschal in ein Münchener Krankenhaus. Fotos: privat
Artikel teilen:

Ein Buten-Ostfriese war dabei, wie sein Freund Kai Flathmann beim Eröffnungsspiel der Arm gebrochen wurde. Für ihn ein folgenreicher EM-Auftakt mit vielen Anfragen.

Lesedauer des Artikels: ca. 4 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit ON+ unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
für die ersten drei Monate
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden