Mann festgenommen Leeraner bedroht Menschen mit Beil und Wanderstock

| 16.06.2024 13:52 Uhr | 0 Kommentare | Lesedauer: ca. 1 Minute
Artikel hören:
Der Mann war unter anderem mit einem Beil bewaffnet. Symbolfoto: Pixabay
Der Mann war unter anderem mit einem Beil bewaffnet. Symbolfoto: Pixabay
Artikel teilen:

In der Brunnenstraße in Leer hat ein Mann in der Nacht zu Sonntag andere Personen bedroht. Die Polizei konnte den 30-Jährigen festnehmen.

Leer - In der Brunnenstraße in Leer hat es am Sonntag, 16. Juni 2024, einen Vorfall gegeben, bei dem ein 30-Jähriger andere Personen bedroht hat. Wie die Polizei mitteilte, wurde gegen 3.30 Uhr eine männliche Person gemeldet, die mit einem Beil und einem Wanderstock Passanten bedrohte.

Die Beamten konnten den Leeraner schließlich entwaffnen und festnehmen. Es wurden keine Personen verletzt. Die Ermittlungen dauern an.

Mit Unterstützung von KI.

Ähnliche Artikel