Recht bremst Lärmaktionsplan aus Tempolimits und Flüsterasphalt bleiben Wunschdenken in Norden

| | 12.06.2024 10:57 Uhr | 0 Kommentare
Im Norder Burggraben fahren die Lastwagen nur wenige Meter von den Häusern durch die Stadt. Foto: Rebecca Kresse
Im Norder Burggraben fahren die Lastwagen nur wenige Meter von den Häusern durch die Stadt. Foto: Rebecca Kresse
Artikel teilen:

Ernüchterung für die Norder Stadtpolitik: Der Lärmaktionsplan bietet weniger Möglichkeiten als erhofft. Manchen dürfte diese Erkenntnis bitter aufstoßen.

Lesedauer des Artikels: ca. 4 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit ON+ unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
für die ersten drei Monate
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden