Wolfgang Grätz geht in Ruhestand Vom Traum der Tiermedizin zur Leidenschaft für Bildung

| | 05.06.2024 15:06 Uhr | 0 Kommentare
Wolfgang Grätz an seinem Schreibtisch im Ulrichsgymnasium. Nach Ruhestand sieht sein Schreibtisch noch nicht aus. Foto: Rebecca Kresse
Wolfgang Grätz an seinem Schreibtisch im Ulrichsgymnasium. Nach Ruhestand sieht sein Schreibtisch noch nicht aus. Foto: Rebecca Kresse
Artikel teilen:

Nach fast 40 Jahren am Ulrichsgymnasium muss Schulleiter Wolfgang Grätz in den Ruhestand. Dabei wollte er anfangs gar kein Lehrer werden, fand dennoch in dem Beruf seine Erfüllung.

Lesedauer des Artikels: ca. 7 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit ON+ unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
für die ersten drei Monate
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden