Neubau verzögert sich weiter Sperrung der maroden Ledabrücke in Leer droht

Elke Wieking
|
Von Elke Wieking
| 10.03.2023 17:09 Uhr | 0 Kommentare
Die Ledabrücke, die die Stadt Leer mit dem Oberledingerland verbindet, ist seit langem marode. GA-Archivfoto
Die Ledabrücke, die die Stadt Leer mit dem Oberledingerland verbindet, ist seit langem marode. GA-Archivfoto
Artikel teilen:

Die Genehmigung des Projekts durch den Kreis Leer und der Bau der neuen Brücke zieht sich seit 2011 hin. Und eine Garantie, dass das alte Bauwerk noch Jahre hält, gibt es nicht.

Lesedauer des Artikels: ca. 5 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit ON-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden