Polizei fahndete Vermeintlicher Raubüberfall in Norden

Michael Hillebrand
|
Von Michael Hillebrand
| 24.01.2023 11:00 Uhr | 0 Kommentare
Die Polizei war gegen 8.20 Uhr alarmiert worden. Foto: Pixabay
Die Polizei war gegen 8.20 Uhr alarmiert worden. Foto: Pixabay
Artikel teilen:

Ein vermeintlicher Raubüberfall hat am Dienstagmorgen die Polizei und die Feuerwehr in Norden beschäftigt. Wie sich herausstellte, handelte es sich um eine Lüge.

Lesedauer des Artikels: ca. 1 Minute
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit ON-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden