Norddeutschland So viele Millionen erbeuteten falsche Polizisten 2022 in Norddeutschland von Senioren

Eva Dorothée Schmid
|
Von Eva Dorothée Schmid
| 23.01.2023 13:20 Uhr | 0 Kommentare
Betrüger, die sich am Telefon als Polizisten ausgeben, haben 2022 mehrere Millionen Euro von norddeutschen Senioren erbeutet. Im Schnitt liegt der Schaden für den einzelnen bei rund 27.000 Euro Foto: Imago Images/7aktuell
Betrüger, die sich am Telefon als Polizisten ausgeben, haben 2022 mehrere Millionen Euro von norddeutschen Senioren erbeutet. Im Schnitt liegt der Schaden für den einzelnen bei rund 27.000 Euro Foto: Imago Images/7aktuell
Artikel teilen:

Als falsche Polizisten bringen Betrüger per Telefonanruf Senioren um ihr Erspartes. 2022 haben sie so viel Geld erbeutet wie noch nie. Wie die Betrugsmasche funktioniert und wie Sie sich davor schützen können.

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit ON-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden