KGS Großefehn Erweiterung verspätet sich deutlich

| | 15.12.2022 14:03 Uhr | 0 Kommentare
Der Schriftzug an der roten Wand wird verschwinden – dort soll der Anbau entstehen. Foto: Romuald Banik
Der Schriftzug an der roten Wand wird verschwinden – dort soll der Anbau entstehen. Foto: Romuald Banik
Artikel teilen:

Schon vor drei Jahren wurde die Erweiterung der KGS Großefehn beschlossen. Der Baustart musste immer wieder verschoben werden. Nun gibt es einen neuen Zeitplan.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit ON-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden