Ankerplatz-Investorin enttäuscht Viel Geld und Herzblut investiert – und jetzt gibt‘s nur noch Frust

Marion Janßen
|
Von Marion Janßen
| 01.12.2022 07:23 Uhr | 0 Kommentare
Silke und Niels Plaisir in ihrem Restaurant Ankerplatz. Das ist jetzt zum zweiten Mal vom Landkreis Leer geschlossen worden. Für das Unternehmer-Ehepaar ein emotionaler Härtetest. Foto: Janßen
Silke und Niels Plaisir in ihrem Restaurant Ankerplatz. Das ist jetzt zum zweiten Mal vom Landkreis Leer geschlossen worden. Für das Unternehmer-Ehepaar ein emotionaler Härtetest. Foto: Janßen
Artikel teilen:

Zum zweiten Mal ist das Restaurant der Rhauderfehnerin Silke Plaisir vom Landkreis geschlossen worden. Langsam, sagen sie und ihr Mann, verlören sie die Lust.

Lesedauer des Artikels: ca. 5 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit ON-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden