Berlin Leyla Piedayesh über den Iran und Designer-Schals als Kopftuch

Von Daniel Benedict
 | 24.11.2022 19:31 Uhr  | 0 Kommentare
lala-Berlin-Gründerin Leyla Piedayesh spricht im Interview über das Kopftuch. Foto: imago images/Eventpress
lala-Berlin-Gründerin Leyla Piedayesh spricht im Interview über das Kopftuch. Foto: imago images/Eventpress
Artikel teilen:

Leyla Piedayesh ist mit ihrem Label „lala Berlin“ eine von Deutschlands Top-Designerinnen. Geboren wurde sie im Iran. Was denkt sie über die Revolution, die Frauen von Teheran und über die Kopftuch-Debatte? Ein Interview.

Lesedauer des Artikels: ca. 10 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit ON-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden