OHV reist nach Burgdorf Auricher Drittliga-Handballer beim punktgleichen Tabellennachbarn

 | 24.11.2022 16:03 Uhr  | 0 Kommentare
In der Abwehr eine Bank setzt OHV-Spieler Nikita Pliuto aber auch im Angriff als Kreisläufer Akzente. Am Sonnabend gilt es für ihn und seine Teamkollegen, sich bei der TSV Burgdorf II durchzusetzen. Foto: Bernd Wolfenberg
In der Abwehr eine Bank setzt OHV-Spieler Nikita Pliuto aber auch im Angriff als Kreisläufer Akzente. Am Sonnabend gilt es für ihn und seine Teamkollegen, sich bei der TSV Burgdorf II durchzusetzen. Foto: Bernd Wolfenberg
Artikel teilen:

Der OHV Aurich hat inzwischen ein gutes Polster auf die Abstiegsplätze. Bei der TSV Burgdorf II kann es für die Auricher weiter nach oben gehen. Aber es gibt Probleme.

Lesedauer des Artikels: ca. 4 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit ON-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden