Neues Bürgergeld Auricher Jobcenter erwartet mehr Anträge

 | 23.11.2022 16:16 Uhr  | 0 Kommentare
Ewald Focken, hier bei einem Pressegespräch 2020, ist Leiter des Auricher Jobcenters. Foto: Romuald Banik
Ewald Focken, hier bei einem Pressegespräch 2020, ist Leiter des Auricher Jobcenters. Foto: Romuald Banik
Artikel teilen:

Bundesregierung und Unionsfraktion haben sich geeinigt: Das neue Bürgergeld kann im Januar kommen. Im Jobcenter werden aus einem bestimmten Grund mehr Anträge erwartet.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit ON-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden