Osnabrück Mehr Geld für Metaller und bei VW: Wohl dem, der eine starke Lobby hat

Von Nina Kallmeier
 | 23.11.2022 15:31 Uhr  | 0 Kommentare
Die Metall- und Elektroindustrie ist gewerkschaftlich gut organisiert. Foto: Thomas Banneyer/dpa
Die Metall- und Elektroindustrie ist gewerkschaftlich gut organisiert. Foto: Thomas Banneyer/dpa
Artikel teilen:

Erst der Pilotabschluss der Metall- und Elektroindustrie, dann der Autobauer VW: Die Metaller machen vor, wie positiv Tarifeinigungen für Beschäftigte ausfallen können. Auch in Krisenzeiten. Von einer solchen Lobby können andere Branchen nur träumen - und haben das Nachsehen.

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit ON-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden