Spendenaktion in Wiegboldsbur Zahl bedürftiger Kinder verdoppelt

 | 21.11.2022 15:03 Uhr  | 0 Kommentare
Verpackte Geschenke liegen in einem Wohnzimmer unter einem festlich geschmücktem Weihnachtsbaum. Foto: DPA
Verpackte Geschenke liegen in einem Wohnzimmer unter einem festlich geschmücktem Weihnachtsbaum. Foto: DPA
Artikel teilen:

Mit der Wunschbaumaktion der Tafel sollen Wünsche bedürftiger Kinder erfüllt werden. In Wiegboldsbur hängen in diesem Jahr fast doppelt so viele Zettel am Baum – und eigentlich wären es noch mehr.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit ON-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden